Vilbeler Doppelbock

Erhältlich ab
malzeMalze: Pale Ale, Weizen dunkel, Special X, Karamell, Rauchmalz
hopfenHopfen: Spalter Select, Hallertau Magnum, Amarillo, Hallertauer Mittelfrüh, Cascade
hefeHefe: S-04
Glasempfehlung tulip glas

Obergärig vergorener Doppelbock. Im Frühjahr gebraut und bis zum Herbst in der Flasche zur Reifung für einen ausgeglichenen, kräftigen Geschmack. 19°P Stammwürze machen die kalte Jahreszeit erträglicher.
Nicht verpassen!

Schreibe eine Antwort